• Facebook
  • YouTube
  • Instagram
californische-massage.jpg

FAQ: Frequently Asked Questions
Fragen und Antworten zu unserem Angebot

Einige Fragen erreichen uns immer wieder. Gerne geben wir Ihnen Antworten, um Ihr Erlebnis mit der Massage Praxis Relaaax Zürich so entspannend wir möglich zu gestalten.

Vor Ihrer Buchung

Wann ist eine Massage nicht geeignet (Kontra-Indikationen)?

  • In den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft.

  • Sollten Sie an Krebs erkrankt sein, besprechen Sie bitte mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt, ob eine Massage durchgeführt werden kann. Das gleiche gilt für starke Osteoporose.

  • Im Falle einer akuten Erkältung raten wir von einer Massage ab, denn sie kann die Symptome verstärken.

Ihre Buchung: Schritt für Schritt erklärt

Art und Dauer der Massage auswählen

  • Bitte wählen Sie die gewünschte Massage in der von Ihnen gewünschten Länge aus und klicken Sie auf «Jetzt buchen».

Therapeut/in auswählen

  • Bitte wählen Sie die/den gewünschten Mitarbeiter/in aus, von der/dem Sie massiert werden möchten.

Massagetermin auswählen

  • Der heutige Tag ist unterstrichen. 

  • Freie Termine erscheinen im Buchungssystem fettgedruckt. 

  • Nicht mehr verfügbare Termine erscheinen grau.

  • Wählen Sie die gewünschte Zeit aus und klicken Sie anschliessend auf «Weiter».

Buchung vervollständigen

  • Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein: Pflichtfelder sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.

  • Haben Sie die Pflichtfelder ausgefüllt, können Sie bereits Ihren Massage-Termin buchen.

  • Geben Sie optional Ihre Telefonnummer an und eine Bemerkung – z. B. zu Erkrankungen – ein.

  • Wenn Sie 24 Stunden vor dem Termin eine Erinnerungs-SMS erhalten möchten, klicken Sie das entsprechende Kästchen an.

  • Nach abgeschlossener Buchung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit den Details zu Ihrer Buchung. Achtung: Sollten Sie nicht innerhalb eines Tages per E-Mail eine Terminbestätigung erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

  • Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie um Absage mindestens 24 Stunden vorher.

Preise

Wenn Sie eine längere Massage buchen, wird sie auf die Minute gerechnet günstiger.

Kalifornische Massage

60 min: Fr. 120.–

90 min: Fr. 140.–

120 min: Fr. 180.–

Paarmassage / Massage für 2 zum Einführungspreis (für beide Personen) bis Ende 2021

60 min: Fr. 180.–

90 min: Fr. 210.–

Ayurvedische Fussmassage

30 min: Fr. 80.–

60 min: Fr. 120.–

 

Bezahlung

Sie können den Betrag für die Massage im Anschluss an die Behandlung bar oder mit TWINT begleichen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Kartenzahlung akzeptieren.

Vor der Massage

Bitte kommen Sie – wenn möglich – 5 bis 10 Minuten vor dem Massage-Termin in die Praxis, damit Sie in Ruhe ankommen und sich umziehen können.

 

Wo kann ich meine Kleider und Wertsachen während der Massage deponieren?

In den Räumlichkeiten von Intoku, in denen die Massage Praxis Relaaax untergebracht ist, gibt es eine Garderobe mit gratis Schliessfächern (Fr. 1.- oder 2.-). Bitte ziehen Sie auch Ihren Schmuck – vor allem Halsketten und Armbänder – aus. Sie erhalten am Empfang einen Bademantel und Einweg-Hausschuhe: Bitte ziehen Sie diese in der Garderobe an und tragen Sie diese auf dem Weg von der Garderobe in den Behandlungsraum.

 

Bitte lassen Sie Ihr Handy in der Garderobe beziehungsweise stellen Sie es – falls Sie es mit ins Behandlungszimmer nehmen – auf lautlos und den Vibrationsalarm ab.

 

Wir empfangen Sie im Massageraum, um ein kurzes Vorgespräch zu führen. Anschliessend sind Sie einen kurzen Moment alleine im Raum, um unter das Tuch auf der Massageliege zu schlüpften. 

 

Welche Kleidung trage ich während der Massage?

Kalifornische Massage: Bei der kalifornischen Massage sind die Massagekunden und -kundinnen normalerweise unbekleidet, da diese Massageform lange Streichbewegungen von Kopf bis Fuss beinhaltet. Ihr Intimbereich ist dabei immer mit einem Tuch bedeckt. Sie erhalten von uns gerne Einweg-Slips oder können Ihren eigenen Slip anbehalten – sofern es Ihnen nichts ausmacht, dass etwas Massageöl an den Slip gelangt.

 

Ayurvedische Fussmassage: Bei der Ayurvedischen Fussmassage sind die Massagekunden und -kundinnen grösstenteils bekleidet. Lediglich die Füsse und Unterschenkel bis und mit Knie sind frei.

Während der Massage

Welche Hilfsmittel werden bei der Massage verwendet?

Wir verwenden hochwertiges, reines Jojoba-Öl oder auf Wunsch neutrales Kokos-Öl, das mit Duft-Öl aromatisiert wurde. Sollte Ihre Haut eine Unverträglichkeit gegenüber diesen Ölen haben, bitten wir Sie, dies während der Buchung unter «Bemerkungen» zu vermerken. Bitte nehmen Sie dann Ihr eigenes Öl oder Creme mit, das Sie vertragen. Wir arbeiten nicht mit Mandelöl.

 

Wie läuft die Behandlung ab?

Während der Behandlung sprechen wir nur das Nötigste. So können Sie Ihre Massage geniessen und besonders tief entspannen. Je tiefer die Entspannung, desto wirkungsvoller die Massage. Bitte teilen Sie uns jederzeit mit, wenn wir Temperatur, Musik, Druck, etc. anpassen oder eine Passage, die Ihnen besonders gut gefällt, nochmals anwenden sollen.

Nach der Massage

Kann ich nach der Massage duschen?

Ja, in der Garderobe von Intoku befinden sich Regenwald-Duschen und es ist für Shampoo/Duschgel gesorgt. Ebenfalls sind Haartrockner vorhanden.

 

Welche Effekte kann die Massage auf mein Befinden haben?

  • Durch die allgemeine Entspannung nach der Massage kann die Reaktionsfähigkeit etwas vermindert sein. Wir raten deshalb, nach der Massage noch ein wenig Zeit für sich zu reservieren (z. B. einen Spaziergang zu machen oder das Dampfbad von Intoku (Reservation erforderlich) zu nutzen.

  • Wir empfehlen, nach der Massage ausreichend Wasser zu trinken, denn das Harnsystem läuft dann auf Hochtouren.

  • Es kann selten vorkommen, dass leichte Entspannungs-Kopfschmerzen auftreten, die nach einer Weile wieder verschwinden.

  • Wurde während der Massage mit viel Druck gearbeitet, kann es vorkommen, dass Sie ein bis zwei Tage leichten Muskelkater verspüren, bevor das Gewebe ganz loslässt.